Reise Inspiration: Die speziellste Landung der Welt - Barra Airport

Freitag, 26. September 2014

Die speziellste Landung der Welt - Barra Airport

Der wohl unglaublichste Airport der Welt. Wer kann sich vorstellen auf einer Sandpiste zu landen? Und das mit einem normalen Passagier-Flugzeug! Ein bisschen mulmig darf einem schon sein, denn das Erlebnis ist einmalig. Bis auf Fraser Island gibt es weltweit keine weiteren Sand-Landebahnen. Flybe.com fliegt die einzige offizielle Strecke nach Glasgow. Durchgeführt wird die Verbindung jedoch von Loganair. Der Flugplan ist so angepasst, dass immer bei Ebbe gelandet oder gestartet wird, denn bei Flut ist die Startbahn unter Wasser.



Die kleine Insel Barra, die zu den Äusseren Hebriden gehört, ist nur schon wegen diesem Flugerlebnis eine Reise wert. Aber auch die Natur der rauen Insel hat es in sich. Traumhafte Strände erwarten einen! Kaum jemand würde das in Schottland für möglich halten.